Zeit für eine Pause: Essen in Les Batignolles

Unweit des herrlichen italienischen Theaters Hébertot pflegt Les Batignolles einen speziellen dörflichen Geist. Dieses im Umbau befindliche Viertel hat zahlreiche bezaubernde Orte zu bieten, etwa den Square des Batignolles und den Parc Monceau. Wenn Sie durch die Rue Legendre und die Straßen der Umgebung schlendern, werden Sie zahlreiche Kunstgalerien entdecken: Besonders renommiert sind Costaud des Batignolles und das Atelier de Kej. Lassen Sie sich auch nicht die Galerie Antigravité und das Geschäft Home Trotter entgehen, die Les Batignolles das Gesicht eines neuen, angesagten und modernen Paris verleihen. 

Ein modernes und innovatives Gebäude, der neue Justizpalast

Der auf der Insel der Stadt historisch gelegte Justizpalast hat sich in einem von Renzo Piano geschaffenen Wolkenkratzer, in einem Bezirk(Vierteljahr) von Batignolles, am Fuß Timhotel Paris Berthier von jetzt an eingerichtet(untergebracht). Der infolge der Lösung Nicolas Sarkozy 2009 und in der Vereinbarung von François Hollande 2012 machenden Arbeiten haben ein Jahr später angefangen, um im April 2018 mit der Öffnung der Räumlichkeiten und dem Umzug des Personals zu enden.

Der Justizpalast von Paris ist der größte Komplex von Gerichten von Recht in Europa geworden. Von jetzt an sind das Zivilgericht von Paris, das Polizeigericht, Das Gericht der Geschäfte von Staatlicher Krankenversicherung und die zwanzig Zivilgerichte innerhalb einzigen und derselben Wesenheit versammelt. Dieses 160 Meter Gebäude ist der zweite der höchste Turm von Paris, hinter dem Turm Montparnasse von jetzt an.

Gegenwärtig, durch die Linie 13 der Metro und dem RER C versorgt, ist der Zugang(Zugriff) von den öffentlichen Verkehrsmitteln gerade dabei durch die Verlängerungen der Linie 14 und der Straßenbahn T3 verstärkt zu sein.

Von Trödel bis trendige Artikel 

Nördlich von Paris, über die Ringautobahn vom Timhotel aus in 12 Minuten zu erreichen (Porte de Clignancourt), präsentiert sich samstags, sonntags und montags in Saint-Ouen der größte Flohmarkt der Welt. Dort stöbern auf einer Fläche von 7 Hektar jedes Jahr mehr als 11 Millionen Besucher an den Buden von 2.000 regelmäßigen Verkäufern nach Schätzen! Dort kann man sich nach Trödelwaren aus allen Epochen umsehen: Die Möbel, Gemälde, Kunstgegenstände, Skulpturen, Lampen und Bücher werden immer wieder erneuert. Am Rande des Flohmarkts können Sie auch Kleider und Modeartikel zu unschlagbaren Preisen kaufen. Und falls Sie den Heiligen Gral nicht finden sollten, können Sie sich zumindest von der einzigartigen, verblüffenden Atmosphäre betören lassen.   

Ein Stück weiter südlich, fünf Fußminuten vom Timhotel, können Sie in einem ganz anderen Stil das neue Centre commercial So Ouest in Levallois erkunden. Dort gibt es trendige Artikel in einer Dichte zu entdecken, die vermutlich in Europa beispiellos ist.  

Paris | Batignolles - Porte de ClichySpezialauswahl unserer Hotels


  • Ab 71 Timhotel Paris Berthier

    Hotel-Restaurant. Parkplatz. Nahe Palast der Gerechtigkeit und Porte Maillot.

    Der 17. Bezirk von Paris ist eines der angesagtesten Viertel der Hauptstadt, les Batignolles. Außerdem ist er ein strategischer Punkt für Geschäfte. In der Nähe der Ringautobahn, der Metro und der RER-Station Porte de Clichy...

    Zu Füßen des neuen Gerichtsgebäudes