Beaubourg - Pompidou-Zentrum

Das Centre Pompidou, auch Beaubourg genannt, wurde von Präsident Georges Pompidou in Auftrag gegeben und von den Architekten Richard Rogers und Renzo Piano erbaut. Es hatte von Anfang an die zeitgenössische Kunst zur Berufung, und zwar in dem Sinne, als Kunst und Kultur allen offen sein sollen.

Dieses Gebäude mit zeitgenössischer und innovativer Architektur, auf dessen Fassade die roten, grünen und gelben Kanalleitungen und Rolltreppen sichtbar sind, ist eine siebenstöckige Glasstruktur (mit Terrassen und Mezzaninen).

Es wurde 1977 durch den Präsidenten Valéry Giscard d'Estaing eingeweiht und beherbergt das Musée National d'Art Moderne, das Institut de Recherche Acoustique et Musicale (IRCAM) sowie eine kostenlose Bibliothek, viele Ausstellungsräume, Boutiquen, Restaurants, ein Kino und vieles mehr.

Beaubourg - Pompidou-ZentrumSpezialauswahl unserer Hotels


  • Ab 91 Timhotel Le Louvre

    In der Nähe des Louvre, Notre Dame und Chatelet. 20 Minuten La Defense

    In der Nähe des Louvre, der berühmten Rue de Rivoli und der Rue Saint-Honoré gelegen, bietet das Timhotel Le Louvre nicht nur eine Lage im Herzen von Paris, sondern vor allem auch im Mittelpunkt der Geschichte Frankreichs....

    300 Meter vom Louvre entfernt

  • Ab 83 Timhotel Palais Royal

    In der Nähe des Louvre, Chatelet. Historisches Viertel. Klimatisierte Zimmer

    Unweit der berühmten Straßen Rue de Rivoli und Rue Saint-Honoré schreibt sich das Timhotel Palais Royal in das historische und kulturelle Zentrum von Paris ein. Dieses charmante Hotel im Haussmann-Stil, das in Art Deco getaucht...

    Neben dem Königspalast und dem Montorgueil-Viertel

  • Ab 61 Timhotel Paris Gare de l'Est

    In der Nähe des Gare de l'Est und dem Canal St Martin

    Das Viertel in der Umgebung des Ostbahnhofs und des Nordbahnhofs ist ununterbrochen belebt und es ist ein Kinderspiel, per RER, Metro, Bus oder Vélib' die gesamte Hauptstadt zu durchqueren. Das Timhotel Paris Gare de l'Est...

    200m von der Gare de l'Est