Im Herzen des Pariser Brausens

Ein Aufenthalt in einem unserer Hotels im Viertel Saint Lazare garantiert Ihnen eine ideale Lage im Herzen von Paris neben den Vierteln Haussmann und Opéra.

Der Bahnhof Saint-Lazare oder Paris-Saint-Lazare befindet sich im 8. Arrondissement und ist der älteste der Pariser Bahnhöfe. Der Ort wurde 1837 eingeweiht und verband ursprünglich Paris mit der Stadt Saint-Germain-en-Laye. Als der Verkehr zunahm, wurden sukzessive Entwicklungen durchgeführt, um ihn zu einem der am stärksten frequentierten Bahnhöfe der Hauptstadt zu machen. Heute verbindet es Paris im Wesentlichen mit Westfrankreich und verfügt über eine RER-Linie (Linie E) und 5 U-Bahn-Linien (Linien 3, 9, 12, 13, 14). Inspiration für einige, es wurde von vielen Künstlern verewigt, darunter Monet und sein berühmtes Gemälde, das Sie im Musée d'Orsay, Manet oder Buffet entdecken können. Der Bahnhof bietet auch ein renoviertes Einkaufszentrum, in dem Sie während Ihres Aufenthalts im Viertel Saint Lazare viele Geschäfte finden.

Das Timhotel Opéra Madeleine genießt eine ideale Lage gegenüber dem Bahnhof Saint-Lazare und bietet Ihnen einen idealen Standort für Ihren Aufenthalt in Paris.

Die Gegend beherbergt auch viele Sehenswürdigkeiten wie das Mathurins-Theater und die Madeleine-Kirche. Dieses Gebäude zeichnet sich durch seinen neoklassizistischen Baustil und seine korinthischen Säulen aus. In diesen Tagen ist es möglich, dort klassische Musikkonzerte zu besuchen.

Paris | Saint LazareSpezialauswahl unserer Hotels


  • Ab 61 Timhotel Opéra Madeleine

    In einem der lebhaftesten Viertel von Paris, in der Nähe der Oper

    Vom günstig gegenüber der Gare Saint-Lazare und somit wenige Stunden von der Normandie gelegenen Timhotel Opéra Opéra Madeleine aus können Sie alle Vorteile des zentralen Geschäftsviertels und des Bahnhofs...

    Ideal gelegen gegenüber Gare Saint-Lazare