Pariser Pinakothek

Während die Feinkostkette Fauchon für ihre stilvolle und raffinierte Tischgestaltung bekannt ist, feiert die Pinakothek von Paris, 2007 eröffnet, die Kunst in all ihren Formen. Die temporären Ausstellungen in dieser kulturellen Hochburg in Paris haben Platz auf drei Etagen, die insgesamt 2.000 m² einnehmen.

Die thematischen Retrospektiven und Ausstellung sind szenografisch und pädagogisch konzipiert und legen ein ganz besonderes Augenmerk auf die Erfahrung des Besuchers.

Am 26. Januar 2011 weihte die Pinakothek von Paris einen neuen 3.000 m² großen Bereich für Dauersammlungen ein, die mit der Zeit immer umfangreich werden.

Pariser PinakothekSpezialauswahl unserer Hotels


  • Ab 61 Timhotel Opéra Madeleine

    In einem der lebhaftesten Viertel von Paris, in der Nähe der Oper

    Vom günstig gegenüber der Gare Saint-Lazare und somit wenige Stunden von der Normandie gelegenen Timhotel Opéra Opéra Madeleine aus können Sie alle Vorteile des zentralen Geschäftsviertels und des Bahnhofs...

    Ideal gelegen gegenüber Gare Saint-Lazare

  • Ab 71 Timhotel Opéra Grands Magasins

    Im Herzen der Opera Theater und in der Nähe

    Unweit des Bahnhofs Saint-Lazare und des zentralen Geschäftsviertels empfängt Sie das Timhotel Opéra Grands Magasins im Herzen des 9. Bezirks in einem herrlichen Gebäude im Haussmann-Stil. Das Haus ist in der Rue La...

    Außergewöhnliche Bettwäsche

  • Ab 69 Timhotel Palais Royal

    In der Nähe des Louvre, Chatelet. Historisches Viertel. Klimatisierte Zimmer

    Unweit der berühmten Straßen Rue de Rivoli und Rue Saint-Honoré schreibt sich das Timhotel Palais Royal in das historische und kulturelle Zentrum von Paris ein. Dieses charmante Hotel im Haussmann-Stil, das in Art Deco getaucht...

    Neben dem Königspalast und dem Montorgueil-Viertel