Informationen zu Coronaviren (COVID-19). Klicken Sie hier.

Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für Timhotel oberste Priorität. Aus diesem Grund informieren wir Sie in dieser Zeit der kollektiven Mobilisierung zur Bekämpfung des COVID-19-Virus darüber, dass alle Timhotel-Einrichtungen heute und bis auf weiteres ihre Türen schließen. In Solidarität unter diesen außergewöhnlichen Umständen werden wir die Anweisungen der Regierung mehr denn je strikt anwenden und Sie über die Entwicklung der Situation auf dem Laufenden halten.

Kunden, die direkt bei Timhotel über die Website timhotel.com oder direkt bei einem unserer Hotels UND gebucht haben

  1. Wenn Sie einen flexiblen Tarif reserviert haben, können Sie die Reservierung ändern oder stornieren:
    • indem Sie in der Bestätigungs-E-Mail "Ändern - Meine Reservierung stornieren" erscheinen
    • durch direkte Kontaktaufnahme mit dem Hotel per E-Mail (Kontaktdaten finden Sie in der Buchungsbestätigungs-E-Mail).
  2. Wenn Sie einen nicht flexiblen Tarif reserviert haben, können Sie die Reservierung für Aufenthalte bis einschließlich 20. April 2020 ändern oder stornieren:
    • durch direkte Kontaktaufnahme mit dem Hotel per Telefon oder E-Mail (Kontaktdaten finden Sie in der Buchungsbestätigungs-E-Mail).
  3. Kunden, die über ein Reisebüro, eine Online-Buchungsplattform oder einen anderen Drittanbieter-Kanal bedient werden, werden gebeten, sich bei Fragen zur Unterstützung direkt an die entsprechende Buchungsstelle zu wenden.

Unterhaltung und Abwechslung

Der berühmte Uhrturm der Gare de Lyon, der für die Weltausstellung 1900 errichtet wurde, bekommt inzwischen Konkurrenz von der architektonischen Kühnheit des Finanzministeriums, das in die Seine hineinragt. Unmittelbar daneben zeigen Ihnen die enorme 17.000 Plätze zählende Szenerie des Accorhotels Arena POPB (ex: Palais Omnisport de Paris Bercy) mit ihren grasbewachsenen Mauern, die Bibliothèque François-Mitterand mit ihren vier gigantischen, 80 Meter hohen Büchern und die Passerelle Simone de Beauvoir, dass Paris nicht nur eine Stadt der Museen ist. Nach einem angenehmen Spaziergang im Park von Bercy und der Cour Saint-Émilion, wo es zahlreiche Kinos gibt, können Sie sich im Café Barjot stärken, das Art Déco mit französischer Küche verbindet - es sei denn, Sie bevorzugen die traditionsreiche Pariser Brasserie l'Européen (besondere Erwähnung verdienen die Meeresfrüchte und die Andouilettes). 

An der Place de la Nation finden Sie angenehme Terrassen und am Cours de Vincennes zahlreiche Geschäfte. Genießen Sie das volkstümliche Paris bei Prosper, im Irish Corner oder im Marco Polo. Lassen Sie sich auch von der gewohnt guten Küche des Bistrot d‘Avron oder im Usine Charonne in unmittelbarer Nähe des Timhotels verführen.   

Paris | Gare de Lyon - NationSpezialauswahl unserer Hotels


  • Ab 73 Timhotel Paris Gare de Lyon

    In einer ruhigen Straße, nur wenige Meter vom Bahnhof Gare de Lyon

    Der Bahnhof Gare de Lyon verbindet alle Metropolen des Südostens Frankreichs mit Paris. Der 10 Fußminuten entfernte Bahnhof Austerlitz bedient den Südwesten und Spanien. Und direkt daneben versorgt der Bahnhof Bercy Burgund,...

    Gegenüber der berühmten Rue Crémieux

  • Ab 58 Timhotel Nation

    Bequem zu La Defense und Disneyland zugreifen. Indoor Garten

    Im zwei Minuten von der Place de la Nation gelegenen Timhotel Nation können Sie abseits der Hektik problemlos alle Besichtigungsmöglichkeiten in Paris nutzen: Vier Metrolinien und eine RER-Linie warten auf Sie und bringen Sie in weniger...

    Angenehmer Garten mit Terrasse